Skip to main content

Weidezelt

DEMA Mobiler Unterstand 4×6 m

1.299,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
zum Shop
TOOLPORT Robustes Weidezelt

679,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
zum Shop
TOOLPORT Weidezelt

559,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
derzeit nicht verfügbar

Weidezelte

Für Ponys und Pferde, die ganzjährig draußen auf der Weide stehen und es keinen Unterstand gibt, ist ein Weidezelt eine gute Lösung um einen geschützten Platz für die Tiere zu schaffen. Hier finden sie ein schattiges Plätzchen, wenn ihnen die Sonne zu viel wird oder sie können sich bei schlechtem Wetter unterstellen.

Weidezelte sind in der Regel aus einem stabilen Material gefertigt und sind in der Konstruktion standsicher gebaut. Daher eignen sie sich sehr dazu, das ganze Jahr bei Wind und Wetter draußen stehenzubleiben.

Aufbaudauer

Je nach Größe des Weidezeltes und der Komplexität dauert der Aufbau unterschiedlich lang. Zum Beispiel bei einer Größe von 6 x 6 m kann dies schon mal ca. 5-6 Stunden in Anspruch nehmen, mit 2-4 Personen die mithelfen. Vor dem Aufbau muss kein Fundament gegossen werden, es kann gleich an Ort und Stelle hingestellt werden. Hier ist jedoch darauf zu achten, das man dann die richtige Verankerung auswählt. Je nach Untergrund, auf dem das Weidezelt aufgestellt wird, muss die Verankerung ausgewählt werden. Damit das Zeltgerüst nachher gerade und gleichmäßig steht, muss der Untergrund eben sein.

Pflege des Weidezeltes

Möchte man lange etwas von dem Weidezelt haben, kommt man nicht drum herum es zu pflegen. Die Plane sollte in regelmäßigen Abständen gereinigt werden und auf Risse geprüft werden. Die Reinigung kann mit Wasser und einem nicht zu scharfen Reinigungsmittel durchgeführt werden. Hier am besten die Hinweise des Weidezeltherstellers beachten.

Check up:

  • sitzen die Erdanker noch alle dort wo sie angebracht wurden
  • sind die Gummischlaufen alle ganz oder schon porös
  • ist die Plane noch fest am Gerüst
  • hat die Plane Risse?

Stellt man einen Schaden am Weidezelt fest, so ist schnelles handeln angesagt.

Einlagerung des Weidezeltes

Wird das Weidezelt im Winter dann doch nicht benötigt, ist es kein Problem dies abzubauen. Vor dem Abbau sollte unbedingt die Plane gereinigt werden. Auch muss darauf geachtet werden, das diese vollständig getrocknet ist, um einer Schimmelbildung vorzubeugen.

Wir verwenden Cookies um unsere Webseite noch attraktiver für Dich zu gestalten.
Natürlich kannst Du die Cookiespeicherung auch ablehnen, wir freuen uns aber, wenn Du "Zustimmen" auswählst. Vielen Dank und viel Erfolg auf unserer Seite.
Zustimmen
Ablehnen
Privacy Policy